Fenstersicherungen nach DIN 18104 Teil 1

ABUS Profi- Facherrichter

ABUS Profi-Facherrichter Jörg Krauskopf Sicherheitstechnik ist ein von ABUS qualifizierter Facherrichter. Kunden erhalten bei ihm 15 Jahre Herstellergarantie auf von ihm installierte, VdS- anerkannte ABUS Fenstersicherungen aus dem Profi-Konzept.

Gemäß den strengen Vorgaben- und des bundesweit einheitlichen Pflichtenkataloges des Landeskriminalamtes Bayern für Errichterbetriebe beraten und montieren wir daher  Fenster- und Fenstertür Sicherungen aus dem Hause ABUS ausschließlich gemäß DIN 18104 Teil 1 in der Nachrüstung.

Einbruchschutz- in vielen Wohnungen bisher Illusion

Einbruchschutz- bisher kein Standard für Häuser und Wohnungen. Alle 4 Minuten geschieht  ein Einbruch. Ungesicherte Fenster und Türen überwindet der Einbrecher nur mit einem Schraubenzieher in wenigen Sekunden- und den Täter interessiert jedes Haus und jede Wohnung.

Einbrecher rauben uns finanzielle Werte, liebe Erinnerungsstücke und unser Sicherheitsgefühl. Einbruchopfer sind nicht selten traumatisiert.

Beugen Sie vor, denken Sie an Einbruchschutz- mit Sicherheitstechnik und dem richtigen Verhalten.

Sehen Sie hier wie präventiver Einbruchschutz in der Nachrüstung wirkt

Die fachgerechte Montage ist entscheidend

Einbruchhemmende Produkte können ihre Wirkung nur bei fachgerechter Montage vollständig entfalten.

Das richtige Produkt, am richtigen Ort unter Bestimmung des Untergrundes und der damit verbundenen Montagetechnik erzielt das gewünschte Ergebnis. Vertrauen Sie daher nur  Profi- Facherrichtern.

ABUS Fenstergriffsicherung FO 400 W
ABUS Fenstergriffsicherung FO 400 W
ABUS Fensterstangenschloß FOS 550 W
ABUS Fensterstangenschloß FOS 550 W
ABUS  3-fach Fensterverriegelung FOS 650 W
ABUS 3-fach Fensterverriegelung FOS 650 W
ABUS Fenster- Zusatzschloß FTS 96 W
ABUS Fenster- Zusatzschloß FTS 96 W
ABUS Doppelflügelsicherung DFS 95 W
ABUS Doppelflügelsicherung DFS 95 W
ABUS Scharnierseitensicherung FAS 101 W
ABUS Scharnierseitensicherung FAS 101 W

Einbruchschutz weiter gedacht

Fensterzusatzschlösser mit integriertem Alarm melden bereits zu Beginn des Einbruchversuches den Hebelversuch und lösen ein 110dB (am Schallaustritt) lautes akustisches Signal aus. Sehr geeignet als Anwesenheitsschutz und zur Abschreckung des Täters.

Auf der Scharnierseite werden die Fenster- und Fenstertüren mit Bandseitensicherungen ausgestattet.

Einbruchschutz konsequent weiter gedacht

Die Alarmanlage ABUS Secvest mit Mechatronik stellt dabei eine weltweit einzigartige Verbindung von mechanischer Sicherung und intelligenter Alarmierung dar, bei der das mechanische Schutzelement mit einer elektronischen Detektion verbunden ist. Solide ineinandergreifende Stahlriegel wirken bei Einbruchsversuchen einem Druck von mehr als einer Tonne entgegen, während gleichzeitig der Einbruchsversuch von den Detektoren erkannt und an die Secvest Zentrale gemeldet wird. Nun ertönt die Außensirene und die Alarmierung wird an die zuständige Stelle gemeldet.

Zusätzlich empfehlen wir den nachträglichen Einbau von Sicherheits-/Wärmeschutzglas aus durchwurfhemmender Verglasung in der Widerstandklasse P4A oder besser P5A und einer gesicherten Glasanbindung.